Tagung „Wohnen in Dachgenossenschaften – selbstbestimmt und bezahlbar“

Dieses zunehmend aktueller werdende Thema- insbesondere in den Ballungsgebieten –  benötigt einen aktiven Austausch der Akteure und Gründer von Dachgenossenschaften mit verschiedenen Experten und mehr Unterstützung. Deshalb lädt der Bundesverein zur Förderung des Genossenschaftsgedankens  e.V. dafür zu einer Präsensveranstaltung am Freitag, den 20.11.2020 ab 13 Uhr ins Tagungszentrum am Franz-Mehring-Platz 1 in Berlin ein. – Die Teilnahmegebühr für Nichtmitglieder des Vereins beträgt 60,00 €.  Das Programm wird demnächst veröffentlicht. Fragen, denen sich die Tagung widmet, sind die folgenden: [Weiterlesen>>]

Eingestellt in / Posted in Informationen, Termine | Kommentare deaktiviert für Tagung „Wohnen in Dachgenossenschaften – selbstbestimmt und bezahlbar“

Trauer um Dr. Hans-Jochen Vogel

Im Juli diesen Jahres verstarb Dr. Hans-Jochen Vogel. Er  gehörte als Mitglied der SPD-Bundestagsfraktion zum Initiativkreis des Vereins zur Förderung des Genossenschaftsgedankens e.V. und war als dessen stellvertretender Vorsitzender im Gründungsvorstand  1986-1988 aktiv. In diesem Rahmen setzte er sich  für die Stärkung der sozialdemokratischen und gewerkschaftlichen Wurzeln der Genossenschaftsbewegung ein. – Wir werden ihm ein ehrenvolles Andenken bewahren.

Eingestellt in / Posted in Informationen | Kommentare deaktiviert für Trauer um Dr. Hans-Jochen Vogel

Gründungsseminar für Genossenschaften im Bereich Solidarische Landwirtschaft

Das  Seminar „Solidarische Landwirtschaft genossenschaftlich organisieren – eingetragene Genossenschaften erfolgreich gründen“  findet am Samstag, 28.11.2020 und Sonntag 29.11.2020 im Bildungs- und Tagungszentrum Ostheide Heimvolkshochschule  in 21397 Barendorf statt. Das Programm, die Teilnahmebedingungen und den Anmeldeschluss finden Sie hier: https://www.fibl.org/de/infothek/meldung/solawi-genossenschaftlich-2020.html;  BES_Solawi_Einladung_201128_final

Eingestellt in / Posted in Informationen | Kommentare deaktiviert für Gründungsseminar für Genossenschaften im Bereich Solidarische Landwirtschaft

Genossenschaften in Corona-Zeiten

Die  Maßnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung der COVID-19-Pandemie beeinträchtigen auch die Handlungsmöglichkeiten von Genossenschaften. Der Bundestag hat deshalb am 25.3.2020 gesetzliche Erleichterungen beschlossen, mit denen auch dann Beschlüsse gefasst werden können, wenn in der Satzung keine Möglichkeiten für Videokonferenzen oder andere virtuelle Sitzungen vorgesehen sind. Damit können Mitgliederversammlungen, Entlastungen und Wahlen auch in Zeiten der Corona-Krise gültig durchgeführt werden. Die Neuregelungen sind bis zum 31.12.2021 befristet. Erläutert vom Zdk Hamburg e.V.: https://www.zdk-hamburg.de/corona/beschluesse-der-genossenschaftsorgane/

Eingestellt in / Posted in Informationen | Kommentare deaktiviert für Genossenschaften in Corona-Zeiten