Bericht von der Veranstaltung: Genossenschaftsgedanke in anderen Rechtsformen

Der Bundesverein zur Förderung des Genossenschaftsgedankens e.V. hat die interessierte Fachöffentlichkeit zum Gespräch am Freitag, den 17. März 2023 nach Berlin eingeladen. Thema war die Umsetzung des Genossenschaftsgedankens in anderen Rechtsformen. Knapp 30 Expert*innen diskutierten, welche Ursachen und Argumente für andere Rechtsformen sprechen. Ziel war es, Hinweise zu gewinnen, um bessere Rahmenbedingungen für das genossenschaftliche Wirtschaften zu identifizieren und umzusetzen.

[Weiterlesen>>]
Eingestellt in / Posted in Informationen, Tagungsberichte | Kommentare deaktiviert für Bericht von der Veranstaltung: Genossenschaftsgedanke in anderen Rechtsformen

25.-26. Mai – Tagung in Loccum: Mit Bürgergenossenschaften den ländlichen Raum entwickeln

Wir bringen Aktive und Interessierte aus Kommunen, Zivilgesellschaft, Kirche und Genossenschaften zusammen und diskutieren an zwei Tagen in Loccum, wie Bürgergenossenschaften gestärkt werden können. Mit Workshops u.a. in den Bereichen Energie, Nahversorgung, Kultur/Co-Working, Wohnen und Soziales auf dem Land und Solidarische Landwirtschaft. Es gibt bereits viele erfolgreiche genossenschaftliche Lösungsansätze!
Wir wollen mit der Tagung Raum bieten für den gemeinsamen Austausch, zu Vernetzungs- und Dachstrukturen sowie aktuellen Förderprogrammen und Unterstützungsmöglichkeiten, z.B. durch Kirchen und Kommune. Der Teilnahmebeitrag beträgt 150,00 €, Studenten und weitere Zielgruppen erhalten ein Ermäßigung.

Veranstaltet von der Evangelischen Akademie Loccum, gemeinsam mit dem Bundesverein zur Förderung des Genossenschaftsgedankens, dem Institut für Genossenschaftswesen an der HU Berlin und der innova eG.

Das Programm finden Sie hier >>>

Die Anmeldung erfolgt in der evangelischen Akademie Loccum: Hier können Sie sich anmelden.

Eingestellt in / Posted in Informationen | Schlagworte/ Tagged , , , , , | Kommentare deaktiviert für 25.-26. Mai – Tagung in Loccum: Mit Bürgergenossenschaften den ländlichen Raum entwickeln

Expert:innen-Gespräch: Solawi-Genossenschaften erfolgreich gründen

Das Netzwerk Solidarische Landwirtschaft hat Anfang April in seiner Podcast-Reihe ein ausführliches Gespräch mit Dr. Burghard Flieger, Vorstandsmitglied der innova eG und des Bundesverein zur Förderung des Genossenschaftsgedankens e.V., veröffentlicht. Darin erörtert er mehrere Aspekte, die Genossenschaften der Solidarischen Landwirtschaft (Solawi) für eine erfolgreich Gründung beachten und diskutieren sollten.

[Weiterlesen>>]
Eingestellt in / Posted in Informationen | Kommentare deaktiviert für Expert:innen-Gespräch: Solawi-Genossenschaften erfolgreich gründen

Genossenschaftsgedanke in anderen Rechtsformen

Viele Unternehmen arbeiten genossenschaftlich, ohne dabei eine eingetragene Genossenschaft zu sein. Der Bundesverein zur Förderung des Genossenschaftsgedankens e.V. lädt die interessierte Fachöffentlichkeit zum Gespräch am Freitag, den 17. März 2023 nach Berlin ein, um mit Expert:innen zu diskutieren, welche Ursachen und Argumente dafür bestehen und Hinweise zu gewinnen, um mehr vernünftige und gute Rahmenbedingungen für das genossenschaftliche Wirtschaften zu identifizieren und umzusetzen. Das Programm und die Teilnahmebedingungen finden Sie hier: https://genossenschaftsgedanke.de/wp-content/uploads/2023/03/Programm-zum-Expertengespraech-Genoss.gedanke-in-and.-Rechtsformen-am-17.03.2023-2.pdf

Eingestellt in / Posted in Informationen | Kommentare deaktiviert für Genossenschaftsgedanke in anderen Rechtsformen